Dr. Josef Stegherr

Dr. Josef Stegherr

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Belegarzt am Klinikum Landsberg
Kinder-HNO
Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen
Ambulante LASER-Chirurgie

Dr. Stegherr ist Mitglied der „Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf und Halschirurgie“ und des „Deutschen Berufsverbands der Hals-Nasen-Ohrenärzte“.

Diagnostik und Therapie mit modernster Technik ist für mich selbstverständlich, im Mittelpunkt steht jedoch der Mensch.

Nach erfolgreich absolviertem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität in München, dem „Praktischen Jahr“ an der HNO-Uni-Klinik in München Großhadern erfolgte die Promotion an der Medizinischen Klinik I des Klinikums Großhadern.
Im Rahmen der Promotionsarbeit setzte ich mich für 2 Jahre intensiv wissenschaftlich mit allergologischer Diagnostik und Therapie auseinander. In erster Linie war ich in diesem Zeitraum mit der Entwicklung und Verfeinerung von Testverfahren (RAST und ELISA) zur Identifizierung und Quantifizierung spezifischer Allergene befasst, Testverfahren, die auch heute noch in der Routinediagnostik tagtäglich eingesetzt werden.

Die anschließende Weiterbildung zum HNO-Facharzt erhielt ich überwiegend im städtischen HNO-Klinikum München Schwabing unter der Leitung von Prof. Wilmes. Neben dem kompletten konservativen und operativen HNO-Spektrum, konnte ich mir durch die enge Kooperation mit der benachbarten Kinderklinik während dieser Zeit wertvolle, spezielle Kenntnisse in der Kindertraumatologie und Kinderonkologie aus dem Blickwinkel der HNO-Heilkunde aneignen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Weiterbildung war die LASER-Chirurgie in der HNO-Heilkunde, eine Technik, für die ich mich schon während des Studiums sofort begeistern konnte. Hier bot sich nun die Gelegenheit, sehr intensive theoretische und praktische Erfahrung im Umgang mit diversen LASER-Systemen zu sammeln.

Nach erfolgreich abgelegter Facharztprüfung zum HNO-Arzt war ich seit 1998 für fast 20 Jahre als HNO-Arzt in Einzelpraxis in Landsberg am Lech mit Belegbetten am Klinikum Landsberg und der Zulassung für ambulantes Operieren in der Tagesklinik in Buchloe niedergelassen.

Am 01.04.2017 erfolgte der Zusammenschluss mit den Kollegen Dr. Adrian Morski und PD Dr. Bernhard Olzowy zur Gemeinschaftspraxis „HNO-Zentrum Landsberg“.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte ergeben sich aus meiner Aus- und Weiterbildungszeit sowie aus der Zeit als niedergelassener HNO-Arzt:

  • Kinder-HNO
  • Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen
  • ambulante LASER-Chirurgie
Online-Terminvereinbarung
Online-Terminvereinbarung