Kinder-HNO

Wir haben alle drei selbst Kinder und wissen gut um die Sorgen der Eltern, wenn etwas nicht stimmt. Wir haben daher die Kinder-HNO zu einem unserer Schwerpunkte gemacht.

Neben den auch bei Erwachsenen vorkommenden HNO-Problemen gibt es bei Kindern einige Besonderheiten. Da es eine sensible Phase für die Ausbildung der Verknüpfungen im Gehirn für das Hören und die Sprachentwicklung gibt, ist es besonders wichtig, Schwerhörigkeit rechtzeitig zu erkennen und konsequent zu behandeln. Außerdem führt die Entwicklung des Immunsystems oft zu einer Vergrößerung von Rachen- und Gaumenmandeln, was zu Infektanfälligkeit, ständig laufender Nase und Flüssigkeitsansammlung hinter dem Trommelfell führen kann. Wir beraten Sie gerne, was hier noch normal ist, welche Medikamente helfen können und wann doch Abhilfe mit einer kleinen Operation geschaffen werden sollte, die wir bei Bedarf auch selbst durchführen.

© PD Dr. Bernhard Olzowy, März 2018

Online-Terminvereinbarung
Online-Terminvereinbarung